top of page

ÖMS U20 – WIEN/LINZ 03./04.02.2024 2x Gold - 1x Silber - 2x Bronze


Die Österreichischen Hallen Meisterschaften der U20 wurden am Samstag/Sonntag den 03./04.02.2024 In WIEN und LINZ ausgetragen. Für die KLC AthletInnen war es ein überaus erfolgreiches Wochenende mit dem Gewinn im Ausmaß von 2 Gold- 1 Silber- und  2 Bronzemedaillen.


Diesmal musste Vasily Klimov in der GSG9 Halle in WIEN in der Favoritenrolle an den Start gehen. Er löste diese Aufgabe im VL aber ganz locker und erreichte 6,97s. Im Finale steigerte er sich auf 6,96s und gewann den Österr. Meistertitel und die Goldmedaille souverän. Tags darauf in LINZ in der Tips Arena gewann er über die 200m Strecke mit 22,74s die Bronzemedaille. Eine feine Leistung, Gratulation!




Gleich im ersten Bewerb am Sonntag, lieferte Ina Slamanig im 800m Lauf eine tolle Performance ab und gewann in 2:17,99 Min in neuer PB die Bronzemedaille. Auf Gold fehlten 0,80s. Ein gelungener Start an diesem Sonntag!




Aber noch nicht genug, über die 400m Strecke setzte sich Elisabeth Golger in 57,87s souverän durch und gewinnt Gold. Herzliche Gratulation!



Lilly Pleßnitzer kann mit 2/100s Vorsprung in 59,22s den 2. Rang sicherstellen. Lilly stellte damit einen Doppelsieg sicher, sehr gut gelaufen! Agota Schekk läuft 63,37 und belegt Rang 10.


Im 800m Rahmenbewerb erreichten Michael Moritz eine Laufzeit von 2:03,40 Min und Simon Schretter 2:03,63 Min, für beide bedeutete dies eine neue PB



Gratulation an unsere AthletInnen und insbesondere

unsere MedaillengewinnerInnen zu ihren famosen Leistungen!




1 Kommentar

1 opmerking

Beoordeeld met 0 uit 5 sterren.
Nog geen beoordelingen

Voeg een beoordeling toe
peterstattmann
08 feb.
Beoordeeld met 5 uit 5 sterren.

Tolle Leistungen unserer AthletInnen - sehr erfreut über die fantastische Bestzeit von Ina Slamanig die wirklich seit Jahren sehr hart daran arbeitet und endlich ernten konnte. Sie wird noch viele Erfolge feiern. Weiter so dann wird es ein sehr erfolgreiches Jahr für unsere Jugend.

Like
bottom of page